Jeder von uns trägt Blockaden aus mehr oder weniger traumatischen Erlebnissen aus der eigenen Kindheit in sich. Diese inneren Verletzungen können dafür sorgen, dass wir es nicht schaffen, ein freies und erfülltes Leben in der Gegenwart führen zu können. Die alten unverarbeiteten Erlebnisse können in bestimmten Situationen wieder an die Oberfläche kommen und dafür verantwortlich sein, dass Sie sich erneut verletzt fühlen und überempfindlich oder sogar unangemessen reagieren. Wussten Sie eigentlich, dass jeder Mensch bis zu seinem 18. Lebensjahr ca 154000 negative Botschaften und nur 20000 positive erfährt? Die alte Wunde, die im Unterbewusstsein gespeichert ist, wurde wieder berührt und schmerzt nach so langer Zeit noch immer. Sie werden unfreiwillig zurückgeworfen in ihr damaliges traumatisches Erlebnis, zurückversetzt in ihre Kindheit. In diesem Moment fühlen sie sich wieder wie das Kind von früher, welches nun aber im Körper eines Erwachsenen steckt. Diese Rückkoppelung findet unbewusst oder nur teilweise bewusst statt. In der Arbeit mit dem Inneren Kind werden wir gemeinsam die jeweiligen Probleme aus den verschiedenen Kindheitsabschnitten ansehen und behandeln. Sie selbst werden sich wieder in Ihrer Verletzung als Kind sehen und diese mit meiner Hilfe annehmen und heilen. Sie selbst können die Mutter und der Vater sein, den das Kind in Ihrem Inneren braucht. Eine geheilte Vergangenheit ist die Grundlage für ein freies, selbstbestimmtes und bewusstes Vorgehen und Verhalten im Hier und Jetzt. Für eine geheilte Kindheit ist es nicht zu spät! Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.
Kontakt